Kostenloser Versand
und Rückversand

Ab 49 € Bestellwert
innerh. Deutschlands

30 Tage

Probeschlafen

 
Sicher Einkaufen

im Trusted Shop

Federkernmatratzen

Federkernmatratzen

Federkernmatratzen bewähren sich schon lange als Klassiker unter den Matratzen.

Das verstrickte Federgeflecht bildet den Kern einer solchen Matratze und wird mit Komfortschaum abgepolstert.
Eine Federkernmatratze bringt viele Vorteile, wie zum Beispiel eine ideale Feuchtigkeitsregulierung, mit sich.
Wenn Sie jedoch etwas mehr Punktelastizität und weniger Nachschwingen beim Umherwälzen bevorzugen, dann ist vielleicht eine Taschenfederkernmatratze die bessere Wahl für Sie.

Das sollten Sie über Federkernmatratzen wissen

Mit dem Bett verbinden wohl die meisten Menschen einen Ort der Ruhe und Entspannung. Allerdings haben viele Deutsche häufig Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen. Die Gründe dafür sind vielseitig, aber oftmals ist die Wahl der falschen Matratze schuld. Kein Wunder - das Angebot an unterschiedlichen Matratzentypen ist groß, was eine ausreichende Aufklärung über die passende Matratze erschwert. Zu den Matratzenarten zählt unter anderem auch die Federkernmatratze. Was die Matratze jedoch genau ausmacht und welche Vor- und Nachteile sich dahinter verbergen, erfahren Sie nun hier.

Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff?

Die Federkernmatratze gilt als Klassiker in unseren Betten. Der Begriff Federkern beschreibt hierbei das Innenleben der Matratze aus vielen Metallfedern, die durch ein Geflecht miteinander verbunden sind. Dabei wird der Federkern von einem Polster aus Wolle, Baumwolle, Seide oder Schaumstoffmaterial umgeben. Jedoch kann die Zusammensetzung der Federn abhängig nach Art und Preis variieren. So besteht beispielsweise die sogenannte Bonnell-Federkernmatratze aus taillierten Stahlfedern, die durch eine Spirale zusammengehalten werden.

Angenehme Träume zu Zweit

Beim Wechsel der eigenen Schlafposition oder die des Partners können oftmals störende Geräusche der Matratze den geliebten Schlaf negativ beeinflussen. Die Federkernmatratzen sind dank neuester Techniken ebenfalls für Paare zu empfehlen. Diese erlauben die Geräusche einzuschränken und zu dämpfen und machen die Federkernmatratzen dadurch sehr geräuscharm, jedoch nicht vollkommen geräuschlos.

Federkernmatratzen sorgen für einen erholsamen Schlaf

Federkernmatratzen bieten dem Schlafenden eine optimale Federung, da die eingearbeiteten Federn eine gewisse „progressive Federungseigenschaft“ aufweisen und bei Belastung dem Körper einen gleichmäßigen Widerstand entgegen bringen. Durch die anschmiegsame Stützung wird jederzeit die Wirbelsäule bestmöglich entlastet und die richtige Körperhaltung gewährleistet. Somit werden optimale Bedingungen für einen angenehmen und entspannten Schlaf geschaffen. Und genau das möchten Sie schließlich mit dem Kauf einer Matratze erreichen. Ein weiterer Pluspunkt zeichnet sich dadurch aus, dass die Federkernmatratze sehr formbeständig ist und zusätzlich zur Freude des eigenen Geldbeutels eine lange Lebensdauer aufweist.

Außerdem bieten die relativ dünn belegten Polsterschichten des Federkerns und die zahlreichen Hohlräume in der Matratze ein gutes Belüftungssystem, in dem die Luft ideal zirkulieren kann. Dadurch werden gleichzeitig ein optimaler Wärmeausgleich und eine bestmögliche Feuchtigkeitsregulierung angestrebt. Eine angenehme Temperatur während des Schlafens wird daher sichergestellt. Bei eintretender Feuchtigkeit, die beispielsweise durch Schweißbildung im Schlaf entsteht, sorgt die Federkernmatratze für ein ausgewogenes Schlafklima und verhindert Wärmestau, der oftmals den gesunden Schlaf stört. Schimmel wird im Schlafzimmer somit zum Fremdwort.

Jedoch weisen häufig günstigere Modelle von Federkernmatratzen Schwächen bezüglich der geringen Punktelastizität und ebenfalls ein Nachschwingen beim Umherwälzen im Bett auf.

So wird die Federkernmatratze optimal gepflegt

Wer glaubt, Matratzenpflege sei zeitintensiv und benötigt Spezialwaschmittel, der liegt bei der Pflege von Federkernmatratzen daneben. Hierbei kommt es vor allem auf ein ständiges Lüften im Schlafzimmer an. Auch die Bettwäsche sollte erst wieder nach einer gewissen Zeit zusammengelegt werden, damit Hausstaubmilben sich nicht unter der noch warmen Decke verbreiten können. Matratzen aus Federkern gelten als sehr hygienisch, da sie kaum Staub abgeben und somit leicht zu desinfizieren und zu reinigen sind. Die Matratze kann im Handumdrehen mit einer weichen Bürste gesäubert oder für eine grundlegende Säuberung ca. einmal im Jahr in die Reinigung gebracht werden.

Zusätzlich empfehlen wir, wie für jede Matratze aus unserem Matratzenshop24, einen passenden Schonbezug zu verwenden. Dies erhöht die Langlebigkeit Ihrer Matratze und Sie sparen sich somit eine teure und aufwendige Matratzenreinigung.

Was muss beim Bettsystem beachtet werden?

Bei der Wahl Ihrer Matratzen achten Sie besonders auf einen hohen Liegekomfort, der einen gesunden Schlaf fördert. Jedoch muss auch das dazugehörige Bettsystem beachtet werden, damit die Matratze ihre Liegeeigenschaften bestmöglich entfalten kann, um Ihnen den gewünschten Komfort gewährleisten zu können. Hierbei sollten Sie stets beachten, dass der Lattenrost auf Ihre Federkernmatratze abgestimmt ist. Ein besonderes Augenmerk muss auf den Kern und auf zusätzliche Eigenschaften der Matratze, also ob beispielsweise eine 7 Zonen-Wirkung oder eine Schulter- und Beckenzonen-Wirkung mit dem Lattenrost harmonieren, gelegt werden.

Eine optimale Körperanpassung kann stets mithilfe von Lattenrosten, die mit mindestens 28 Leisten ausgestattet sind, erreicht werden. Bei Federkernmatratzen sollte zusätzlich darauf geachtet werden, dass diese nicht mit einem Motorrahmen kompatibel sind. Dies liegt daran, dass die einzelnen Federn miteinander verbunden sind und die Matratze durch ihre unzureichende Punktelastizität nicht flexibel genug ist, um sich der ständigen Bewegung eines Motorrahmens anpassen zu können. Deshalb wird für eine Federkernmatratze ein starrer Lattenrost oder einer mit nur einem verstellbaren Kopf- und Fußteil empfohlen.

Wir bieten unterschiedliche Größen und Härtegrade an

Unsere Federkernmatratzen bieten wir in unserem Matratzenshop in allen gängigen Größen an. So erhalten Sie gemütlichen Schlafzimmerprodukte für schmale Betten in den Größen 80x200cm oder auch in 90x200cm sowie in den Größen 100x200cm und 120x200cm. Zusätzlich führen wir Federkernmatratzen in 140x200cm und 160x200cm, die somit für breitere Betten geeignet sind. In unserem Sortiment sind ebenfalls Artikel für Ehebetten mit einer Breite von 180x200cm oder 200x200cm enthalten. Auch Überlängen von 220 cm sind in unserem Matratzen Shop verfügbar, um Ihr Bett mit einer Länge von 220 cm mit einer soliden Federkernmatratze ausstatten zu können.

Beim Härtegrad haben Sie die Auswahl zwischen dem Härtegrad 2 und 3.

Sie sind immer noch unsicher, welche Matratze zu Ihnen passt? In unserem Matratzenberater erhalten Sie weitere Informationen zur Federkernmatratze und weiteren Matratzentypen. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch zu der Lieferung, dem passenden Bezug, den Matratzenkernen, der Größe der Matratze (Länge, Breite, Höhe) oder auch ob die gewünschte Matratze allergikergeeignet ist.

Diese Gründe sprechen für Matratzenshop24

Wesentlich für die Auswahl der Federkernmatratze ist eine gute Kombination aus dem passenden Modell für den eigenen Körper und des Geldbeutels. Wenn Sie Federkernmatratzen zum einen günstig und zum anderen zur optimalen Anpassung an die individuellen Schlafgewohnheiten kaufen möchten, sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Bonnell-Federkernmatratzen von führenden Markenherstellern an. Bei uns erhalten Sie Matratzen von höchster Qualität zu fairen Preisen sowie unsere bewährten Matratzenshop24-Vorteile. Das heißt ein 30-tägiges Probeschlafen und eine kostenlose Lieferung und Rücksendung ist für Sie stets inklusive. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und Expertise und bestellen Sie Ihre Federkernmatratze noch heute – online & sicher.

Die Federkernmatratze abschließend im Überblick

Ein erholsamer Schlaf ist enorm wichtig für Körper und Geist. Belohnen Sie sich nach einem langen Arbeitstag mit einer gemütlichen Matratze sowie einer ruhigen Nacht. Die Entscheidung für die richtige Matratze sollte daher gut durchdacht sein, jedoch fällt die Wahl oft nicht leicht. Abschließend stellen wir Ihnen die wesentlichsten Punkte dar, die es bei der Auswahl und Bestellung einer Matratze aus Federkern zu berücksichtigen gilt. Eine Federkernmatratze bietet grundsätzlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist auch für etwas gewichtigere Menschen absolut geeignet. Das Körpergewicht wird ausgewogen verteilt und unterstützt dessen Entlastung. Bei günstigeren Modellen sollte jedoch auf die geringe Punktelastizität geachtet werden. Somit sorgt das Multitalent stets für eine gute Unterfederung zu einem super Preis. Die Anordnung der Federn dient einem guten Belüftungssystem und befürwortet eine einfache Matratzenpflege.

 

  1. Der Klassiker in unserem Bett
  2. besteht aus vielen Metallfedern
  3. lange Lebensdauer
  4. günstige Anschaffungskosten
  5. gute Ableitung der Wärme
  6. alle gängigen Größen
  7. Härtegrad 2 oder 3

Größe (B x L):

Preis:

Härtegrad:

Hersteller:

Schlafposition:

Weitere Eigenschaften:

Versandkostenfreie Lieferung bei Matratzenshop24
Dunlopillo Matratzen Logo
Frankenstolz Matratzen Logo
Malie Matratzen Logo
Paradies Matratzen Logo
Irisette Matratzen Logo
Orthomax Logo