Kostenloser Versand
und Rückversand

Ab 49 € Bestellwert
innerh. Deutschlands

30 Tage

Probeschlafen

 
Sicher Einkaufen

im Trusted Shop

Latexmatratzen

Latexmatratzen

Eine Latexmatratze zeichnet sich durch hohe Elastizität, optimale Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und absolute Geräuschfreiheit aus.

Ebenfalls ist eine Matratze aus Latex äußerst gut für Allergiker geeignet und erweist sich als ein sehr langlebiger Schlafgefährte. Nachteilig ist das hohe Gewicht einer solchen Matratze, die den Transport und das Drehen und Wenden erschwert.

Latexmatratzen bei Matratzenshop24

Latex zeichnet sich durch außergewöhnlich hohe Elastizität aus.
Naturlatex wird aus dem Saft des Gummibaumes gewonnen.
Die zähflüssige Latexmilch wird in einem chemischen Prozess unter Beimischung verschiedener Zusätze zu Schaum aufbereitet und dann durch Hitze unter Hinzufügung von Schwefel (Vulkanisierung) zu Gummischaum verfestigt.
Dadurch entsteht ein feinporiger Schaum mit vielen kleinen Luftbläschen, die sehr wichtig für die Wärmeregulierung und den Komfort einer Latexmatratze sind.

Latexmatratzen, auch Naturlatex Matratzen genannt, bringen viele Vorteile mit sich.

Vorteile einer Latexmatratze sind zum Beispiel eine sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen, Geräuschfreiheit und hervorragende Punktelastizität.
Dies liegt wie bereits erwähnt an dem feinporigen Schaum, der die Hauptauflagepunkte des Körpers, wie Hüfte und Schulter nur so weit einsinken lässt, dass die anderen Körperteile gleichmäßig unterstützt werden. Latexmatratzen sind auch mit 7 Zonen Wirkung erhältlich. Diese 7 Zonen unterstützen die verschiedenen Körper Zonen noch punktgenauer und bieten erhöhten Liegekomfort

Außerdem sind Natur-Latex Matratzen sehr hygienisch und hervorragend für Allergiker geeignet.
Das Material macht sie fernerhin sehr langlebig und sorgt dafür, dass eine Latexmatratze sich der jeweiligen Jahreszeit entsprechend anpasst.
Das heißt, dass eine Latexmatratze im Winter angenehm warm und im Sommer nie zu warm ist.
Diese Regulierung erfolgt durch das Luftkammersystem, welches wie ein Blasebalg fungiert.
Bewegt man sich während des Schlafes, so wird Luft in die kleinen Bläschen an den nicht belasteten Stellen eingesogen und unter der belasteten Liegefläche abgegeben.
So erfolgt ein Luftaustausch, der keine unangenehme Hitze- oder Feuchtigkeitsstau entstehen lässt. Naturlatex lässt sich außerdem sehr einfach reinigen.

Ein Nachteil ist, sowie bei fast allen Schaumstoffen, dass eine Natur-Latex Matratze zwar Feuchtigkeit regulieren, jedoch nicht besonders gut aufnehmen kann und daher weniger für Menschen geeignet ist, die im Schlaf viel schwitzen.
Um dem vorzubeugen, empfiehlt es sich immer einen Matratzen-Schonbezug anzuschaffen.
Dieser Bezug, zum Beispiel eine Molton-Matratzenauflage, kann die Feuchtigkeit gut aufnehmen und schützt die Matratze gleichzeitig vor der Abnutzung.
Jedoch verfügen viele Latexmatratzen auch über einen abnehmbaren Bezug, den man vollständig in die Waschmaschine geben kann. Wichtig bei Latexmatratzen ist auch noch, dass diese regelmäßig gewendet und belüftet werden müssen.

Weitere Informationen zu Latex Matratzen und anderen Matratzentypen erhalten Sie in unserem Matratzenberater.

Latexmatratzen bei Matratzenshop24

Wenn Sie eine gute Naturlatex Matratze kaufen möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

In unserem Produktprogramm finden Sie Ihre passende Latexmatratze aus Natur Latex von führenden Markenherstellern, wie zum Beispiel Dunlopillo, Malie und Pirelli, die Ihnen die höchste Qualität versprechen.
Außerdem erhalten Sie bei uns natürlich Ihre Latexmatratze mit kostenloser Lieferung und Rücksendung und können diese sogar 30 Tage Probeschlafen, um wirklich sicher zu gehen, ob Sie das Richtige für sich gefunden haben.
Schließlich schafft man sich nicht jedes Jahr eine neue Matratze an!
Wir bieten Ihnen einfach Zonen oder 7 Zonen Latexmatratzen günstig in allen gängigen Größen und den Härtegraden H2 oder H3 an:

Latexmatratze 80x200 cm
Latexmatratze  90x200 cm
Latexmatratze  100x200 cm
Latexmatratze  120x200 cm
Latexmatratze  140x200 cm
Latexmatratze  160x200 cm
Latexmatratze  180x200 cm
Latexmatratze  200x200 cm

 

Tipp: Bedenken Sie stets, dass jegliche Art von Matratzen erst in Kombination mit dem richtigen Lattenrost ein komplettes Schlafsystem ergeben.

Das bedeutet, dass Sie die beiden Komponenten aufeinander abstimmen sollten um alle Liegeeigenschaften auszuschöpfen und den perfekten Schlaf Komfort zu erzielen.
Zu einer Latexmatratze passen sowohl starre, verstellbare als auch motorisierte Lattenroste, da eine Latexmatratze sehr flexibel ist und sich jeglicher Form anpassen kann.

Wichtig ist jedoch immer, dass der Lattenrost mindestens 28 Leisten haben sollte.
Vor Allem bei Schaummatratzen sollte man darauf achten, da sonst nicht der richtige Halt gegeben ist und der Schaumstoff zwischen die einzelnen Latten einsinken kann und somit anstatt dem optimalen Liegekomfort, eher ein Hängematten Gefühl entsteht.
Eine Hängematte? Wie paradiesisch! Doch Ihr Rücken wird das anders sehen!


Also prüfen Sie Ihren Lattenrost unbedingt darauf, ob dieser mit Ihrer neuen Latexmatratze harmoniert.
Ansonsten kann es sein, dass die versprochenen Eigenschaften Ihrer neuen Latexmatratze nicht komplett zum Vorschein kommen und Sie nicht den erstrebten Liegekomfort genießen können.

 

 

  1. Optimale Stützung
  2. Große Punktelastizität
  3. Geringe Anfälligkeit von Milben
  4. lange Lebensdauer
  5. Sehr gute Anpassungsfähigkeit
  6. alle gängigen Größen
  7. Härtegrad 2 oder 3

Größe (B x L):

Preis:

Härtegrad:

Hersteller:

Schlafposition:

Weitere Eigenschaften:

Versandkostenfreie Lieferung bei Matratzenshop24
Dunlopillo Matratzen Logo
Frankenstolz Matratzen Logo
Malie Matratzen Logo
Paradies Matratzen Logo
Irisette Matratzen Logo
Orthomax Logo