Kostenloser Versand
und Rückversand

Ab 49 € Bestellwert
innerh. Deutschlands

30 Tage

Probeschlafen

 
Sicher Einkaufen

im Trusted Shop

Versandbedingungen und Lieferung

Liefer- und Versandbedingungen 

1. Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

2. Lieferung erfolgt nur nach Deutschland und nicht auf deutsche Inseln.

3. Bei einer Bestellung bis 49 € Warenwert berechnen wir eine Versandpauschale von 5,90 €. Ab einem Warenwert ab 49 € ist der Versand kostenfrei.

4. Die Lieferzeit ist abhängig von dem ausgewählten Produkt und der jeweiligen Größe. 
Die Lieferzeit können Sie in jeder Artikelbeschreibung in der rechten Box unter dem Preis entnehmen.
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungseingang bei uns, bei Rechnungskauf am Tag nach Vertragsschluss und bei allen anderen Zahlungarten am Tag nach Zahlungseingang bei uns zu laufen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Sind mehrere Produkte zu liefern, so werden diese - soweit nicht anders vereinbart - gemeinsam angeliefert. Die Lieferfrist richtet sich dann nach der längsten Lieferfrist.

5. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

6. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware am Geschäftssitz des Verkäufers an eine geeignete Transportperson über.

7. Matratzen & Bettwaren bis zu einer Breite von 120 cm versenden wir mit DHL GoGreen. DHL informiert Sie per E-Mail über den voraussichtlichen Liefertermin. Ein fester Ausliefertermin ist bei dieser Versandart leider nicht möglich. Sollte DHL Sie an der Lieferadresse nicht antreffen, erhalten Sie einen Abholschein. Dann können Sie Ihre Ware bei Ihrer nächsten DHL-Filiale entgegen nehmen.

Matratzen & Lattenroste, die breiter sind als 120 cm, sowie Federkern- und Taschenfederkernmatratzen versenden wir mit unserer Spedition.
Die Spedition setzt sich ebenfalls per E-Mail mit Ihnen in Verbindung, um einen zeitnahen Liefertermin abzustimmen. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt eine E-Mail Adresse angeben, unter der Sie tagsüber stets zu erreichen sind und so auf dem Laufenden bleiben.

Auch wichtig ist die Angabe Ihrer korrekten Telefonnummer, so können wir Sie bei Rückfragen oder Änderungen kontaktieren. Wir nutzen diese nicht für Werbemaßnahmen oder ähnliche Zwecke.

DHL und unsere Spedition sind verpflichtet Ihre Ware bis an die erste abschließbare Türe zu liefern,
nicht aber bis in die Wohnung.

8. Bitte überprüfen Sie die Ware bei Anlieferung auf Schäden. Sind Beschädigungen ersichtlich nehmen Sie das Paket bitte nicht an. Fällt Ihnen nach der Annahme der Ware ein Schaden auf, informieren Sie uns am besten per E-Mail mit einem Foto.

9. Die Rücksendung ist für Sie stets kostenfrei. Wenn Sie Ihre Ware zurück senden oder umtauschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte, um eine Retoure oder einen Umtausch beauftragen zu können. Wir organisieren mit Ihnen eine individuelle Möglichkeit der Rücksendung.

Kontakt

Das entsprechende Etikett bringt der Fahrer, den wir zur Abholung beauftragen, mit.

10. Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.